Willkommen
in der
Stöbermühle

Die Stöbermühle in Etsdorf am Kamp ist ein Familienbetrieb der nun schon in der dritten Generation von uns geführt wird.

Voriger
Nächster

Unser Mehl ist: Erfahrung und Tradition verbunden mit Verantwortung für Umwelt und Qualität unserer Produkte, das ist unser Verständnis von Nachhaltigkeit.

Unsere Kunden sind Bäckereien aus der Region, mit denen uns eine jahrelange Partnerschaft verbindet, die auf Kundennähe, hoher Qualität und Erfahrung, vor allem aber auf der persönlichen Betreuung durch uns basiert.

0
Jahre Erfahrung

Die Mühle ist seit drei Generationen im Familienbesitz

0 t
Lagerkapazität Getreide

Um die Rohstoffsicherheit gewährleisten zu können, verfügen wir über eine Lagerkapazität von 6.000 Tonnen.

0 t
Ø Getreide-Vermahlung / Jahr

Im Durchschnitt vermahlen wir für unsere Kunden jährlich 6.000 Tonnen Getreide zu bestem Mehl.

Geschichte

Die Stöbermühle in Etsdorf am Kamp ist ein Familienbetrieb, der nun schon in der dritten Generation von uns geführt wird. Wir sind eine der wenigen noch produzierenden Mühlen des Waldviertels und bemühen uns seit jeher beste Qualität und größtmögliche Sorgfalt in der Verarbeitung von Getreideprodukten zu gewährleisten!

Das Getreide für unser Stöbermehl wird traditionell in der Erntezeit von Landwirten und während des Jahres, von regionalen Getreidehändlern bezogen, streng nach Qualität sortiert, gereinigt, gelagert und schließlich schonend und mit Bedacht zu besten Weizen und Roggenmehlen verschiedenster Sorten vermahlen.

Voriger
Nächster

18 – Mitte 19. Jhd

ist die Mühle unter dem Namen Wolf-Mühle im Privatbesitz.

1962

erwerben Adalbert und Margareta Stöber die Mühle und erweitern das bereits bestehende Geschäftsfeld um Getreidehandel und landwirtschaftliche Bedarfsartikel.

1985

übernimmt Adalbert Stöber jun. den Betrieb und führt ihn mit seiner Mutter fort.

1989/90

wird die Mühle vollkommen erneuert und um Mehlsilos erweitert, eine neue Computersteuerung wird installiert.

2001

die Stöbermühle Hoftankstelle wird eröffnet und stellt bald ein weiteres Standbein dar.

2004

wird die Turbine vollautomatisiert, Wasserkraft bleibt ein wichtiger Eckpunkt des Betriebes für nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften.

2010 & 2015

Erweiterung der bestehenden Hoftankstelle mit Benzin Super 95, einer 2 Platz Lanzenwaschanlage und einem Saugerplatz.

2014

Wurden die LKW-Siloaufbauten erneuert und die Mühlensteuerung weiter ausgebaut.

2018

Eintritt von Alexander Stöber als Nachfolger von Adalbert Stöber.

„Bestes Getreide für hoch qualitative Mehle. Wir be- und verarbeiten ein hochwertiges Naturprodukt ohne chemische Zusätze mit erneuerbarer Energie. Das ist unser Verständnis von Nachhaltigkeit“

Adalbert Stöber

Inhaber Stöbermühle

Nachhaltige Konzepte

Unsere Mühle wird durch den vorbei fließenden Kamp – also ausschließlich mit erneuerbarer Wasserkraft – betrieben.

So können wir besonders umweltschonend und heimatverbunden produzieren.

Auch regionale Kooperationen, wie mit den Grafenegger Roggenlieferanten, zeigen unsere naturnahe Unternehmenskultur. Wir versuchen unsere Produktions- und Verkaufswege möglichst kurz zu gestalten.

Unsere
Produkte

Das Getreide für unser Mehl wird traditionell in der Erntezeit von Landwirten der näheren Umgebung und während des Jahres, von regionalen Getreidehändlern bezogen. Beginnend mit der Übernahme des Getreides werden alle Anlieferungen streng kontrolliert, Rückstellmuster gebildet, und nach Qualitäten getrennt gelagert. Durch eine genau dokumentierte Silozuordnung ist nachvollziehbar, welches Getreide später für die Vermahlung herangezogen wird um stets eine gleichbleibende Mehlqualität zu liefern. Die Rückverfolgbarkeit unserer Produkte ist somit sichergestellt.

Flexibilität und Verlässlichkeit bei Lieferungen garantieren, dass unsere Kunden immer zeitgerecht die bestellten Produkte geliefert bekommen, egal ob kleine oder große Mengen. Unser Lagerstand wird laufend erfasst und kontrolliert um Lieferengpässe zu vermeiden.

 

Was ist Gluten?

Gluten ist ein natürliches Eiweisgemisch, das in heimischen Getreidesorten wie Weizen, Gerste, Rogen, Dinkel uvm. vorkommt. Gluten wird aufgrund seiner Wasserbindung im Teig, seiner Krumen- und Krustenbindung und seiner elastizitätsgebenden Eigenschaften von Bäckern sehr geschätzt.

Weizenmehle
Premiummehl W600 lose 25Kg
Weizenmehl W700 Bäckerspezial lose 25Kg 10Kg
Weizenbrotmehl W1600 lose 25Kg
Weizenmehl W480 glatt 25Kg 10Kg 21*1Kg 10*1Kg
Weizenmehl W480 griffig 25Kg 10Kg 21*1Kg 10*1Kg
Weizenmehl W480 Erfolgsmehl 25Kg 21*1Kg 10*1Kg
Weizengrieß W480 25Kg 10Kg 20*0,5Kg 10*0,5Kg
Weizenvollkornschrot 25Kg
Weizenvollkornmehl 25Kg
Weizenkeime 25Kg
Roggenmehl R960 lose 25Kg
Roggenvorschuss R500 lose 25Kg
Schwarzroggen R2500 lose 25Kg
Roggen gereinigt 25Kg
Roggenvollkornschrot grob 25Kg
Roggenvollkornschrot fein 25Kg
Roggenvollkornmehl 25Kg
Dinkelvollkornmehl 25Kg
Dinkelmehl-Hell 25Kg

Bio Mehle aus Weizen-, Roggen-, Dinkel- und Kamutgetreide auf Anfrage erhältlich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter office@stoebermehl.at

Sollte Ihr gewünschtes Produkt nicht angeführt sein, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir sind gerne für Sie da.

Voriger
Nächster

Zertifizierungen

IFS

Der IFS Global Markets Food ist ein standardisiertes  Bewertungsprogramm  für Lebensmittelsicherheit bei Handels- und Eigenmarkenprodukte.

pastus+

Mit der Zertifizierung nach dem Qualitätssicherungssystem pastus+ haben wir uns für eine unabhängige Kontrolle unseres Betriebes und somit für eine abgesicherte Produktion und Verarbeitung von Futtermitteln in hoher Qualität entschieden.

Kontakt
& Anfahrt

Stöbermühle e.U.
Adalbert Stöber
Mühlweg 1
3492 Etsdorf am Kamp

Tel: +43 2735 2367
Mobil: +43 676 84 58 62 600
E-Mail: office@stoebermehl.at

Bürozeiten:
Montag – Freitag 8:00–12:00 Uhr
Tankstelle: Montag – Sonntag 0:00–24:00 Uhr
Waschanlage: Montag – Sonntag 6:00–22:00 Uhr

Unsere aktuellen Preise

Diesel: € 1,379
Super 95: € 1,399

Tanken & Waschen

Sie erhalten bei uns Diesel & Benzintreibstoffe (Super 95), sowie Heizöl, zu einem fairen Preis. Die moderne Funktionsweise der Tankstelle, mit eigenem Chipschlüssel gewährleistet bargeldloses Tanken rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Die Abrechnung erfolgt monatlich per Bankeinzug.